Projektstart PflegeTab

Am 29. April 2015 startete das Projekt mit einer Auftaktveranstaltung für MitarbeiterInnen der Berliner DOMICIL Seniorenpflegeheime. Die Veranstaltung fand in sehr angenehmer Atmosphäre in den Räumen des Seniorenpflegeheims DOMICIL Am Schloßpark, Berlin Pankow, statt. Zahlreiche MitarbeiterInnen aus allen elf Berliner DOMICIL Häusern waren bei der Veranstaltung vertreten, um sich umfassend über die Hintergründe des Projekts und die bevorstehenden Projektphasen zu informieren.

Ines Jesse, Einrichtungsleiterin im DOMICIL Am Schloßpark, übernahm die offizielle Begrüßung und führte die TeilnehmerInnen durch das Programm. Nach Grußworten von Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey (Charité Universitätsmedizin Berlin) und Jeanette Podßuweit (DOMICIL Regionalleiterin Berlin) wurden die einzelnen Teilbereiche des Projekts durch das PflegeTab Projektteam vorgestellt.

Jacqueline Wienholtz (Systemische Gerontoberaterin im DOMICIL Am Schloßpark) berichtete über die Projektentstehung und die positiven Erfahrungen aus dem Pilotprojekt. Ihre eindrucksvollen Schilderungen konnten anhand eines kurzen Filmbeitrags zusätzlich verdeutlicht werden. Anschließend skizzierten die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Technischen Universität Berlin und der Charité Universitätsmedizin Berlin den geplanten Ablauf der technologischen Entwicklung und die Phasen der wissenschaftlichen Projektbegleitung. Im Anschluss an die Projektvorstellung hatten die Veranstaltungsteilnehmer die Gelegenheit, Fragen an das Projektteam zu richten. Insgesamt war die Resonanz sehr positiv und es kam zu einem fruchtbaren Austausch zwischen Projektteam und Publikum. Alle im Rahmen der Veranstaltung vorgestellten Informationen finden Sie hier.

Pflege-Tab_29.4.15_Richter_018
© Antonia Richter // Domicil Am Schloßpark